Sport- & Vitalpark Achensee im Karwendel

Der Achensee mit seinem herrlichen Natureldorado im Herzen von Tirol bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Umgeben vom Karwendel- und Rofangebirge liegt der Achensee.


Als größter See in Tirol ist der Achensee bis zu 133 m tief und verfügt über eine hervorragende Wasserqualität bei bis zu zehn Metern Sichtweite unter Wasser.


Schon Kaiser Maximilian liebte es, nach Pertisau am Achensee zu kommen. Adelige und Künstler folgten seinem Beispiel und ließen sich von der unvergleichlichen Atmosphäre verzaubern. Heute können Sie in Pertisau einen kaiserlichen Urlaub genießen, denn es gibt hier außer den bekannten Wanderwegen immer noch vieles, was einem Kaiser gebührt:

 

 

Schwimmen, Surfen, Kitesurfen und Segeln am Achensee

Seit vielen Jahren ist der Achensee als perfektes Segel- und Surfrevier im Herz der Alpen bekannt und bietet auf einer Länge von 9 km Seglern, Surfern, Kitesurfern und für den Trendsport Stand Up Paddleboarding (SUP) traumhafte Wasserverhältnisse und ideale Windbedingungen. Neben den Schiffen der Achenseeschiffahrt, den Tret- und Ruderbooten, den Tauchern und Anglern bietet Tirols größter See natürlich auch Platz für die vielen Badegäste, die rundum uneingeschränkt auf ihre Kosten kommen. In den Sommermonaten ist der Achensee nicht nur beliebtes Ausflugsziel, sondern auch als Urlaubsdestination für Badeurlauber besonders gefragt. Der Gebirgssee zeichnet sich zudem durch seine Trinkwasserqualität aus.

 
Wassersport am Achensee

 

 

Paragleiten – der Achensee aus der Luft

Und wer das traumhafte Panorama einmal aus der Luft genießen will, der sollte vor einem Paragleitflug nicht zurückschrecken. Der Achensee ist auch bei Gleitschirmfliegern sehr beliebt. Die guten Windverhältnisse machen die Flüge zu einem besonderen Abenteuer, das mit einem Tandemflug auch für jedermann erlebbar wird. Zahlreiche ausgebildete Tandemflug-Anbieter und Paragleitschulen in der Region ermöglichen dieses faszinierende Fluggefühl und damit einen unvergesslichen Urlaubsmoment.


Paragleiten im Sport & Vital Park Achensee

 

 

Golf und der perfekte Abschlag

Für passionierte Golfer bietet der Achensee gleich zwei Golfplätze für den vollkommenen "Abschlag". Der Golf- und Landclub Achensee am Fuße des Karwendels zählt als 18-Loch-Anlage zu den schönsten Plätzen im Alpenraum und besticht nicht nur als der älteste Golfclub Tirols (gegründet 1934), sondern auch mit einem gemütlichen, ganz in Holz gehaltenen Clubhaus. Der zweite Platz liegt in Achenkirch auf einem malerischen Hochplateau. Die Golfanlage mit dem 9-Loch-Platz eignet sich durch die unterschiedlichen Abschläge und die abwechslungsreiche Gestaltung für Anfänger und Geübte gleichermaßen.


Golfplätze in der Ferienregion Achensee

 

 

Laufen und Nordic Walking am Achensee

183 Kilometer ausgewiesene Laufstrecken und eine optimale Topografie mit Seeufer, Tälern und Bergen bieten ein wahres Laufmekka für Anfänger und ambitionierte Hobbysportler. Auf 23 ausgeschilderten, teilweise auch kombinierbaren Routen können die Läufer an ihrer Lauftechnik feilen. Die Laufstrecken sind in Schwierigkeitsgrade unterteilt, ein einfaches Farbsystem (schwarz für schwer, rot für mittelschwer und blau für leicht) sowie eine Laufkarte, die in den örtlichen Informationsbüros erhältlich ist, erleichtern die Orientierung.


Laufen und Nordic Walking rund um den Achensee

 

 
 
Laufen und Nordic Walking rund um den Achensee Für passionierte Golfer - Golf und der perfekte AbschlagSurfen, Kitesurfen und Segeln am Achensee Surfen, Kitesurfen und Segeln am Achensee
 
 

 

 

Langlaufen

Über 200 Loipenkilometer um den Achensee und zwischen Rofan und Karwendel bieten ein nahezu unbegrenztes Loipenvergnügen. Die ganz unterschiedlichen Geländeformen - von sanft-hügelig entlang des Sees bis zu herausfordernden Strecken in den Karwendeltälern, zum Beispiel zum Alpengenusshof Gramai - machen das Gebiet zu einem der abwechslungsreichsten nordischen Zentren Tirols.


Langlaufzentrum Achensee

 

 

Winter- und Schneeschuhwandern

Bei jedem Schritt knirscht der Neuschnee unter den Füßen und in der kalten Winterluft glitzern tausende Eiskristalle. Es gibt kaum eine schönere Art, den Winterzauber am Achensee zu erleben, als beim Winterwandern. Die bezaubernde Landschaft rund um den See lockt mit über 150 Kilometern schönster Wanderwege. Abseits der Winterwanderwege am Achensee bietet sich die Möglichkeit, die gänzlich unberührte Winterlandschaft mit den Schneeschuhen zu entdecken.


Winterzauber am Achensee

 

 
 
Unbegrenztes Loipenvergnügen zwischen Rofan und Karwendel Unbegrenztes Loipenvergnügen zwischen Rofan und KarwendelWinter- und Schneeschuhwandern - Winterzauber am Achensee Winter- und Schneeschuhwandern - Winterzauber am Achensee
 
 

 

Der Sport- & Vitalpark Achensee präsentiert sich im Sommer als wahres Urlaubsparadies.

Achensee-Video ansehen
Diese Website benutzt Cookies.
Klicken Sie hier für mehr Informationen.Schließen